Montag, 1. Juli 2013

Entschuldigung für veraltete E-Mails

Der Präsident hat heute die Webseite umgestellt auf ein kostenloses Angebot (schliesslich wollen wir Geld sparen fürs Jubiläumsfest). Bei der Reaktivierung der Newsletter-Abonnements ist ein Lapsus passiert, so dass die meisten Newsletter-Empfänger heute eine E-Mail erhalten haben mit ganz vielen alten (und neuen) Einträgen.

Für diesen Lapsus entschuldige ich mich in aller Form. Ich hoffe, dass keine bleibenden Schäden entstanden sind. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen