Freitag, 22. Juni 2012

Rückblick Bergzmorge 2012

 Es ist bereits wieder zwei Wochen her, seit wir unseren jährlichen Bergzmorge bei schönstem Wetter geniessen konnten. Gut, das mit dem schönen Wetter ist gelogen. Aber wir haben uns die Laune nicht verderben lassen und kurzerhand die Garagen Honegger und Roth in Festlokale umgewandelt. Das wie immer reichhaltige Buffet stand im Eingangsbereich und damit kam man bestens aneinander vorbei.

Mit spürbarer Erleichterung hat der Vorstand zur Kenntnis genommen, dass wir zukünftig nicht mehr ganz so dringend auf schönes Wetter angewiesen sind. Natürlich wäre es schöner, sich schon beim Brunch einen Sonnenbrand zu holen. Aber es geht auch so.

Danke allen, die sich trotz Regen rechtzeitig aus dem Bett gewagt haben (es waren deutlich weniger als in den vorhergehenden Schön-Wetter-Jahren). Und ein herzliches Dankeschön allen Helfern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen