Donnerstag, 11. November 2010

Samichlaus 2010


  • 5. Dez. 2010

  • Beginn: 18 Uhr

  • Ort: Im Wald oberhalb des Quartiers

  • Weg: Ab ca. 1715 Uhr ist der Weg ab Bauernhof Grieder mit Fackeln markiert

Liebe Samichlaus-Freunde :-)

Es ist wieder so weit, der rote Kapuzenmann mit Esel und Schmutzli kommt in unsere Gegend. Wie jedes Jahr treffen wir den Samichlaus (Sankt Nikolaus) im Wald oberhalb unseres Quartiers. Das ist für die Kinder doppelt spannend. Und zahlreiche Fackeln und Kerzen sorgen dafür, dass es sogar ein bisschen romantisch ist. Wie auch immer...

So erfreulich die zunehmende Anzahl Kinder ist, so negativ wirkt sich das leider zunehmend auf die Dauer aus. Damit es auch dieses Jahr keine Erfrierungen gibt, haben wir beschlossen, dass der Samichlaus nicht mehr an erziehungstechnischen Massnahmen beteiligt. Will heissen: Der Samichlaus berichtet nicht mehr darüber, was die Kinder gut und schlecht machen. Als Eltern brauchen Sie uns demnach auch keine entsprechenden Infos mehr zu liefern.

Sehr wohl erhalten jedoch auch weiterhin alle Kinder die Möglichkeit, dem Schmutzli und dem Chlaus einen Vers vorzutragen oder ein Lied zu singen. Natürlich geschieht das auf freiwilliger Basis. Ein Säckchen mit Leckereien erhalten die Kinder bis Jahrgang 1998 so oder so. Bringen Sie Ihre Enkelkinder etc. mit? Dann bitten wir um kurze Anmeldung, sonst reicht die Anzahl Säckchen nicht. Für Kinder, die im Quartier wohnen, benötigen wir keine Anmeldung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen