Dienstag, 10. November 2009

Samichlaus 2009

Das letzte Quartier-Highlight des Jahres steht bevor: Der "richtige" Samichlaus besucht uns im Wald oberhalb unseres Quartiers. Als Eltern haben Sie die Möglichkeit, dem Samichlaus einen Tipp zu geben, was er zu ihren Kindern sagen soll. Dafür haben wir ein Formular bereit gestellt und bitten Sie, sich so kurz wie nur möglich zu halten.

Mittwoch, 28. Oktober 2009

Vernehmlassung Gesamtverkehrskonzept

Vor drei Jahren wurde an einer Gemeindeversammlung beschlossen, eine Zweckmässigkeitsbeurteilung für die Entlastung der Ortsdurchfahrt durch zu führen. Die daraus entstandenen Schlussberichte liegen nun vor und wurden u.a. letzte Woche an einer Info-Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentiert. Als Favorit hat sich im Gemeinderat offenbar die Variante 1, eine sogenannte Nordumfahrung unterhalb unseres Quartiers, herauskristallisiert. Doch jetzt ist erst mal Ihre Meinung gefragt!

Samstag, 24. Oktober 2009

Die Gewinner des Jassturniers 2009

Das diesjährige Jassturnier des Bergquartiers ist Geschichte. In geselliger Runde haben sechzehn Spieler in wechselnden und ausgelosten Zweierteams gespielt. Der Spass stand wie üblich im Vordergrund. In vier Runden am meisten Punkte erzielt hat dabei Hugo, gefolgt von Ernst und Thomas. Gratulation an die drei Berg-Jass-Könige!

Dienstag, 20. Oktober 2009

Nicht vergessen: Info-Veranstaltung + Jass-Turnier

Der Vorstand erlaubt sich nochmals auf zwei Termine hinzuweisen. Der eine wichtig, der andere lustig:

Donnerstag, 22.10.2009: Infoveranstaltung Verkehrskonzept


Freitag, 23.10.2009: Jass-Turnier Bergquartier



 

Übrigens: Wenn Sie nichts verpassen wollen aber keine Lust haben, hier täglich reinzuschauen, empfehlen wir das Email-Abonnement. Damit erhalten Sie jeden Eintrag auf unserer Webseite bequem per Email. Melden sie sich am besten gleich an. Ihre Email-Adresse wird vertraulich behandelt und für nichts anderes als diese automatisch generierten News verwendet. Jetzt anmelden.

Samstag, 3. Oktober 2009

Inforveranstaltung zur Verkehrsorganisation

An der letzten GV haben wir ja ausführlich darüber diskutiert. Nun geht es einen Schritt weiter. Die Resultate der Zweckmässigkeitsbeurteilung und die beiden Konzepte "Öffentlicher Verkehr" sowie "Verkehrsoptimierung" liegen offenbar vor. Die Gemeinde lädt deshalb zu einer öffentlichen Info-Veranstaltung:
Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2009
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Ref. Kirche Pfäffikon

Den Info-Flyer findet Ihr auf der Website der Gemeinde Päffikon.

Mittwoch, 16. September 2009

Jassturnier am 23. Oktober 2009

Am 23. Oktober 2009 findet das mittlerweile traditionelle Berg-Jassturnier statt. Wir treffen uns spätestens um 1930 in der Kutschenremise (Bauernhof Familie Grieder) zur gemütlich-fröhlichen Runde, verbissenes Kämpfen ist uns (fast) gänzlich unbekannt. Auch Anfänger sind herzlich willkommen, der Vereinspräsident ist selber einer.

Wer gerne jasst oder das Jassen schon lange mal gerne kennen lernen wollte, der ist an diesem Anlass genau richtig. Wenn genügend ahnungslose Anfänger kommen, können wir ja eine Runde "unter uns" spielen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Mittwoch, 19. August 2009

Rückblick auf Grillplausch 2009

Wir werden uns hüten, über das Wetter vom 15. August zu jammern. Aber es kann definitiv auch zu schön sein für einen Anlass wie den Grillplausch. So schön (sprich heiss), dass die Leute lieber in der kühlen Stube bleiben, erst viel später erscheinen oder nach wenigen Stunden schlapp wieder von dannen ziehen. :-)

Beim Entfachen des Feuers haben wir uns kurzzeitig gefragt, ob das Fleisch wohl eher auf der unteren oder der oberen Seite durch sein wird. Es hat sich dann aber gezeigt, dass die Sonne doch nicht ganz so stark war. Umso mehr das Feuer, das seinen Rauch mit Vorliebe dahin entliess, wohin man gerade vor ihm geflüchtet ist. Gell, Urs.

Vielleicht lag es auch am zusätzlich aufgrund der Hitze verflossenen Schweiss dass wir uns einmal mehr gefragt haben, warum an diesem schönen Grillplatz eigentlich keine topfebene Terrasse gebaut wurde. Doch die mit dem Pickel erstellte Vertiefung auf der einen und Backsteine oder Holzprügel als Podest auf der anderen Seite liessen jeden noch so schrägen Tisch einigermassen ins Lot kommen.

Man hätte diesen Text natürlich auch kurz fassen können: Es war ein toller und rundum gelungener Grillplausch bei tollstem Wetter, guter Laune und angeregtem Austausch. Danke allen fürs Dabeisein. Bis zum nächsten Mal.

Mittwoch, 8. Juli 2009

Fiirabig-Konzert im Bergquartier am 9. Juli 09

Die Harmonie Pfäffikon besucht im Rahmen ihrer Fiirabig-Konzerte jedes Jahr verschiedene Pfäffiker Quartiere und bringt den Bewohnern ein Ständchen. Am kommenden Donnerstag, den 9. Juli, ist das Bergquartier an der Reihe.

Das Ständchen beginnt um 20 Uhr und dauert ungefähr eine Stunde. Danach kann man sich gleich vor Ort den Durst und Hunger stillen und Plaudern. Das Konzert findet (NUR BEI SCHÖNEM WETTER) an der Bodenackerstrasse statt. Der genaue Durchführungsort war heute noch nicht 100 % klar, vermutlich im Gebiet der Hausnummer 40.

Leider habe ich es erst heute Abend erfahren, deshalb kommt diese Info etwas kurzfristig. Ich hoffe, dass doch noch einige Zeit finden. Bitte sagt es weiter, denn noch kennt nicht jeder "Bergler" diese Webseite.

Wir danken der Harmonie Pfäffikon schon jetzt für das Ständchen.

Sonntag, 14. Juni 2009

Rückblick auf Bergzmorge 2009 mit Fotos

Wer hätte das noch zwölf Stunden vorher gedacht: Der Bergzmorge fand vor einer Woche, am 7. Juni, bei schönem Sonnenschein im Freien statt. Um sieben Uhr morgens war für mich der Fall klar: Wir sind draussen. Der quartiereigene Meteo-Spezialist Heinz Maurer hat vier Minuten später bestätigt: "Es bleibt trocken, sich bis zum Mittag. Wahrscheinlich auch darüber hinaus."

Nun, beim Aufräumen hat uns dann noch eine Schauer (fast) erwischt, aber ausser den Tischen und Bänken wurde niemand nass.

Besonders gefreut hat den Vorstand die hohe Zahl an "neuen Gesichtern". Es ist toll, wie wir den Zuwachs im Quartier auch anhand der Beteiligung am Vereinsleben feststellen können. Ein "Herzliches Willkommen" allen Neuzuzügern.

Für beschränkte Zeit gibt's übrigens noch ein paar Impressionen vom diesjährigen Bergzmorge. Die Bilder sind selbstverständlich nur für den quartiersinternen Gebrauch bestimmt. Was auch immer das heisst. ;-)

Hier geht's zu den Fotos.

Samstag, 6. Juni 2009

Mobility-Standort im Bergquartier

An der letzten GV hat Daniel Kolb kurz seine Idee eines Mobility-Standortes im Bergquartier vorgestellt. Gerne informiert er nun über den aktuellen Stand der Aktivitäten. Die Sache kommt langsam ins Rollen, doch einige Hürden gilt es noch zu überspringen.

Daniel Kolb lädt deshalb zu einer kurzen Sitzung mit folgenden Traktanden ein:

  • Kurze Einführung: Tipps und Tricks zum Mobility-Gebrauch

  • Defizitgarantie Standort Berg
    - Anfrage Anschubfinanzierung Gemeinde
    - Umsatz-Evaluation der künftigen Nutzer

  • Möglichkeiten zur Werbung in unserem Quartier


Mittwoch, 13. Mai 2009

Bergzmorge 2009

Der jährliche Quartier-Brunch steht vor der Tür. Am 7. Juni ist es wieder soweit und wir treffen uns zum traditionellen "Bergzmorge". Bei schönem Wetter findet er am Ende der Bergweidstrasse (Garagenplatz Roth/Honegger) statt. Und das Tolle: Sie brauchen ausser guter Laune nichts mitzunehmen. Der Vorstand sorgt für alles.

Falls das Wetter nicht mitspielt, führen wir den Anlass im Schopf von Sämi Widmer durch (Wallikerstrasse). Was wir aber nicht hoffen, denn dann dürfte der Platz ziemlich knapp werden.

Übrigens: Der Anlass ist nur für Vereinsmitglieder. Als Bewohner des Berg-Quartiers können Sie aber auch gleich am Anlass den Mitgliederbeitrag bezahlen und somit Mitglied werden. Oder Sie verwenden unser Anmeldeformular.

Das Bergquartier ist online

An der Vorstandssitzung vom 12. Mai 2009 wurde entschieden, dem Quartierverein Berg eine Webseite zu verpassen. Jetzt ist sie bereits online und wird sich langsam aber stetig füllen. Wenn Sie Ideen oder Wünsche haben, was auf diese Webseite gehört, dann hinterlassen Sie einen Kommentar.

Auf jeden Fall tragen Sie sich am besten gleich mit Ihrer Email-Adresse für das Email-Abo ein. Damit erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung per Email wenn hier neue Beiträge veröffentlicht werden. Somit bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen keine wichtige (oder auch weniger wichtige) Information.